Lukas Bischof

Meine Leidenschaft für Hochschulbildung und Hochschulmanagement entwickelte ich bereits früh während meines Studiums der Fächer Psychologie (Diplom), Betriebswirtschaft und Russisch. An der Universität Freiburg gründete ich im Jahre 2008 die vom Stifterverband für die deutsche Wissenschaft mit der „Hochschulperle“ ausgezeichnete Plattform „Bachelor Gemeinsam Gestalten“, die sich für die Verbesserung der reformierten Bachelor- und Masterstudiengänge einsetzte. Seit 2008 bin ich für verschiedene Hochschulen und hochschulnahe Organisationen als Gutachter tätig. 

Von 2011 bis 2016 war ich bei CHE Consult in Gütersloh und Berlin als hauptberuflicher Berater und Trainer tätig. Seit 2008 habe ich für Hochschulen, Stiftungen und die EU Kommission über 100 nationale und internationale Projekte, Vorträge und Trainings durchgeführt. Seit 2015 lehre ich im „Hochschulkurs – Fortbildung für das Wissenschaftsmanagement“ des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE). Derzeit betreue ich dort die Themen "Projektmanagement an Hochschulen" sowie "Mit Mikropolitik souverän umgehen". 

Seit 2016 bin ich selbstständiger Trainer und Berater und Visiting Research Fellow am Institute of Education der Higher School of Economics (Moskau). Zudem schließe ich derzeit meine Promotion ab, zum Thema der Steuerung von Hochschulsystemen postsowjetischer Staaten. 

Meine BeratungsPhilosophie

Die Qualität der Hochschulbildung hängt vom Zusammenwirken vieler Akteure ab. Selbstverständlich, im Mittelpunkt stehen die Lehrenden und Studierenden. Aber was im Hörsaal geschieht ist nur die Spitze des Eisberges: Studiengänge müssen in sich stimmig sein und auf gemeinsame Bildungsziele ausgerichtet. Die Verwaltung muss reibungsfreie Abläufe gewährleisten. Beratungsangebote müssen zugänglich sein und auf die Studierenden zugehen, die sonst nicht erreicht würden. Abläufe müssen zu Strategie und Ressourcen passen. Alle Akteure müssen für ihre Aufgaben kompetent ausgebildet sein. 

Ich unterstütze Hochschulen dabei, diese Passung zu erreichen. Durch Beratung helfe ich Ihnen, Problemstellungen zu identifizieren und zielführende Lösungen zu entwickeln. Durch meine Fortbildungen versetze ich Sie, Ihre Mitarbeitenden und Nachwuchswissenschaftler in die Lage, die gestiegenen Anforderungen der heutigen Hochschulwelt kompetent und mit Freude zu bewältigen. 


Prof. Dr. Frank Ziegele, Geschäftsführer des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE)

Prof. Dr. Frank Ziegele, Geschäftsführer des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE)

Herr Bischof hat die Fähigkeit, den Kern eines Problems schnell zu erfassen und praktische und intelligente Lösungen vorzuschlagen. Im CHE Hochschulkurs ist er ein hoch geschätzter Referent. Ich kann ihn für die Hochschulberatung wie auch als Trainer uneingeschränkt weiterempfehlen.

Meine Kompetenzen

  • Langjährige Erfahrung bei CHE Consult, der führenden Hochschulberatung Deutschlands
  • Fundierte Kenntnis des deutschen Hochschulsystems und der Themen des Europäischen Hochschulraums
  • Erfahrung aus über 100 nationalen und internationalen Beratungsprojekten und Trainings für Hochschulen, Stiftungen und die EU Kommission
  • Expertise in Qualitätsmanagement
  • Erfahrung in der Strategie- und Organisationsentwicklung
  • Umfangreiche Lehrerfahrung in verschiedenen Themen des Hochschulmanagements
  • Arbeit auf Deutsch, Englisch, Russisch, Spanisch, Französisch - und auf Schweizerdeutsch