Internationale Projekte

Seit 2009 bin ich - zunächst als Gutachter, dann als Forscher und Berater - in verschiedenen Ländern des Europäischen Hochschulraums tätig. Neben den wichtigsten westeuropäischen Sprachen beherrsche ich auch Russisch, welches ich in verschiedenen internationalen Projekten sowie als Research Fellow und Berater am Institute of Education der Higher School of Economics in Moskau in der Hochschulpraxis perfektioniere.  

Europäischer Hochschulraum und östliche Partnerschaft

Im Auftrag der Europäischen Kommission war ich Projektleiter zweier Studien zur Qualitätssicherung im Europäischen Hochschulraum (zur Studie) sowie zur Entwicklung von grenzüberschreitenden Bildungsdienstleistungen (zur Publikation). In einem von der Weltbank finanzierten Verbundforschungsprojekt zu Postsowjetischen Hochschulsystemen (zur Publikation) untersuchte ich die Entwicklung des Hochschulsystems der Republik Moldau. 

Ein besonderes Interesse verbindet mich mit den Ländern der ehemaligen Sowjetunion. In vielen Ländern der östlichen Partnerschaft und Zentralasiens verfüge ich über Arbeitserfahrung vor Ort und spreche fließend Russisch. 

Ein besonderes Interesse verbindet mich mit den Ländern der ehemaligen Sowjetunion. In vielen Ländern der östlichen Partnerschaft und Zentralasiens verfüge ich über Arbeitserfahrung vor Ort und spreche fließend Russisch. 

INTERNATIONALE GUTACHTERTÄTIGKEITEN

Als Gutachter in Akkreditierungs- und Evaluierungsverfahren war ich im Auftrag der Agenturen ACQUIN, AHPGS, AQAS, ESMU, EUA und OAQ an Hochschulen in Deutschland, Schweiz, Österreich, Liechtenstein, Kasachstan, Russland und Kolumbien tätig. Dabei konnte ich wertvolle Einblicke in andere Hochschulsysteme gewinnen und zur Weiterentwicklung der Qualität der evaluierten Hochschulen und Studiengängen beitragen. 

Für die Europäische Kommission bin ich registrierter Gutachter für Projektanträge im Hochschulbereich. 

TEMPUS und Erasmus+

Als Berater und Qualitätssicherungspartner war ich von der Antragsstellung bis zum Abschluss an einer Reihe internationaler Hochschulkooperationsprojekte im Rahmen von TEMPUS/Erasmus+ beteiligt. Als Experte für den Logical Framework Approach, die Qualitätssicherung sowie das Projektmanagement internationaler Kooperationsprojekte stehe ich Ihnen gerne für Ihr Vorhaben zur Seite. 

Erfahren Sie mehr - nehmen Sie Kontakt mit mir auf!